Ausbildung/Breitensport

Im Breitensport repräsentiert sich der NSV durch sein Lehr-/ bzw. Ausbildungswesen für die  verschiedenen Disziplinen des Schneesports in Kooperation mit den „Vereinen“ und den „DSV- Skischulen im NSV“. Die Bereiche Jugend und Schulsport sind ebenfalls eingebunden.

Andreas Naeschke – Vizepräsident
Mobiltelefon: 0173-2958585
E-Mail

Aufgabenschwerpunkte sind die Ausbildung und Fortbildung von Ski- und Skitouren-Übungsleitern (neu: Trainer C und Trainer B–Breitensport) und die Vorbereitung auf höhere Lizenzstufen, wie z. B. DSV-Skilehrer. Die Aus- und Fortbildungen in den unten  angegebenen Disziplinen werden durch  eigenständige Referate mit jeweiligem Leitungsreferenten  und Ausbilderteam (Landeslehrteam) abgedeckt. Die zu erwerbenden Lizenzen werden vom DSV als DSV-Cards vergeben und haben intern unterschiedliche Bezeichnungen (z. B. Grundstufe – Instructor). Sie sind auch DOSB anerkannte Lizenzen und sind für Vereine, die Lizenzträger im Trainingsbereich einsetzen,  LSB-zuschussbefähigt. Darüber hinaus sind für Lehrer schulbezogene Lehrgänge   eingerichtet. Informationen über die Dauer und  konkrete Inhalte der Aus- und Fortbildungen, über Lehrgangsangebote, Events und andere Veranstaltungen sind bei den zuständigen Referaten einzusehen.

Unsere Referate